Schokoladige Nutella-Cookies

Es ist wieder Montag… Mein Lieblingstag in der Woche! Aber wie Audrey Hepburn so schön sagt: 

 ¨ The most important thing is to enjoy your life – to be happy – it `s all that matters ¨ 

 Zugegeben…. diese ganzen Zitate sind ja alle schön und gut aber – wer ist schon jeden Tag glücklich?

Ich habe heute die Lösung für euch, die offensichtlicher nicht sein könnte: Schokolade, viel Schokolade!

Das ganze in Form von schokoladigen Nutella-Cookies!

 

Anhang 3
 

Was das Beste daran ist? Man braucht dafür nur 30 Minuten und einige wenige Zutaten. Hier das Rezept zum Montags-Glück:

Anhang 1

45g Butter

160g Nutella

1 Ei (Zimmertemperatur)

1 EL Kakaopulver (alternativ Cappuccinopulver)

45g Zucker

45g Mehl

1 TL Backpulver

1 Prise Salz

1TL Butter-Vanille (oder ein anderes Aroma)

1. Butter zusammen mit der Nutella in einem Wasserbad schmelzen

2. Ei mit Kakaopulver und Zucker so lange verrühren, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind

3. Butter-Nutella-Mischung mit der Ei-Mischung verrühren

4. Restliche Zutaten vermengen und dazugeben

5. Mit einem TL Kleine Teig-häufchen auf ein Backblech legen und bei 160 Grad (Ober- Unterhitze) in den Ofen für 15-17 Minuten

 

Anhang 2
 

Wichtig: Gut auskühlen lassen! Die Kekse sind anfangs noch sehr weich.

V

iel Spass mit den Nutella-Cookies und einen schokoladigen Montag!

Advertisements

5-Minuten-Mug-Cake: Haferflocken-Nutella-Edition

Überkommt euch auch von Zeit zu Zeit die Lust etwas Süßes zu essen, habt aber nichts da (und keine Lust vor die Haustüre zu gehen)? Dann hab ich das perfekte Rezept für euch: Der 5-Minuten-Mug-Cake mit folgenden Zutaten:

Processed with VSCOcam with a5 preset

  • 2 EL Haferflocken
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1/8 EL Backpulver
  • 5 EL Milch
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Nutella

Die trockenen Zutaten erstmal in der Tasse vermischen.

Processed with VSCOcam with a5 preset

Anschließend mit den restlichen Zutaten gut vermengen und den EL Nutella oben drauf 🙂 Zum Schluss bei 700 Watt ca 1,5 Minuten in die Mikrowelle und voilà:

Processed with VSCOcam with a4 preset

Der fertige 5-Minuten-Mug-Cake in der Haferflocken-Nutella-Edition.

Kleiner Tipp am Rande: Wenn man den Kuchen etwas gesünder möchte: Zucker durch Honig ersetzen und Nutella durch Pürriertes Obst.

Viel Spaß beim Naschen wünscht euch mimosasandlemons 🙂

Breakfast diaries…

Der schönste und entspannteste Weg in die neue Woche zu starten ist….

2015/01/img_2056-0.jpg

Frühstück im Bett!
Keine Zeit dafür? Nehmt sie euch! Man startet viel entspannter in den Tag wenn man sich bei einem ausgewogenen Frühstück und einem warmen Kaffee mental darauf vorbereitet -auch wenn man dafür früher aufstehen muss 😉

Ich hab mich heute für Müsli mit Joghurt (etwas Honig dazu 🐝), etwas Obst und einen frisch gepressten Orangensaft entschieden 🙂

Darf nicht fehlen: Kaffee und morgendliche Inspiration aus der aktuellen Jolie 🙂

2015/01/img_2057-1.jpg

Euch einen angenehmen Start in die neue Woche!

Eure mimosasandlemons

Oh Sunday.

GreyTasche: Givenchy / Uhr: Larsson & Jennings / Loaffer: Chiara Ferragni Collections/ Pullover: Acne Studios

Es ist wieder mal soweit: Sonntag Nachmittag und die Stimmung ist…Grau!

Passend dazu meine Lieblinge des Tages, die ich heute für euch zusammengestellt habe.  Mein momentaner Zustand, was das Styling betrifft: Keep it simple! Klare Linien, minimalistisches Design! Hier und da noch etwas Glitzerndes Augenzwinkern von der Königin der Fashionblogger, Chiara Ferragni, und die „Shades of Grey“ machen plötzlich an so einem Sonntag Nachmittag doch ganz gute Laune, findet ihr nicht?

Hiermit noch ein schönes Restwochenende

eure mimosasandlemons